.
Home
Über uns
Geschichte/
   Höhepunkte
Gruppen
Trachten
Vorstand
Bildergalerie
Termine
Wo liegt...
Links
Kontakt
Impressum.
 

Trachten

Die Männer und Frauentracht

Die Tracht der verheirateten Männer besteht aus einem großen, breitkrempigen, schwarzen Hut einem blauen Frack, einer roten Weste, einer Kniebundhose, weißen Strümpfen und schwarzen Schuhen.
Die Tracht der Mädchen und Frauen besteht aus einem Mieder mit Stickereien in Gold- und Silberfarben (Handarbeit, Eigenarbeit der Frauen: ca. 300 Arbeitsstunden) auf rotem und schwarzem Samt, einem schwarzen Rock, einer "Bänderkappe" mit zwei langen schwarzen Bändern bis zum Rocksaum als Kopfbedeckung. eine bunte Schürze mit Blumenmuster rundet das Bild ab.

Das Schwarzwälder Brautschäppel

Schwarzwälder BrautschäppelDas Brautschäppel, die Brautkrone. Ein echtes Kunstwerk aus vielen bunten Glaskugeln, Perlenketten, Spiegeln. Die Größe der Brautkrone war auch ein Symbol für das Vermögen, das eine Frau in die Ehe mitbrachte. Je größer das Schäppel, umso mehr brachte die Frau mit. Das Gewicht einer Brautkrone beträgt etwa 8 Pfund. Die Brautkrone gehört zu den schmuckvollsten Trachtenteilen im Schwarzwald.

 

Die Burschentracht

Die Burschentracht (Tracht  der jungen, unverheirateten Männer) besteht aus Fuchsfellmütze, schwarzem Kittel, roter Weste, schwarzer Kniebundhose, weißen Strümpfen und schwarzen Schuhen.  

Die Kindertracht

Die Tracht der Kinder ist einfacher gehalten wie die Tracht der Erwachsenen, aber an die Tracht der Erwachsenen angelehnt.

 

 

Seitenanfang


Heimat- und Trachtenbund e.V. Postfach 1242 D-78199 Bräunlingen